Betriebsunterstützung


Wasserversorger können vom Modell der Betriebsunterstützung profitieren. Bei dieser Art der Kooperation werden einzelne Aufgaben auf SüdWasser übertragen.

Nachfolgende Leistungen können durch SüdWasser im Rahmen einer
Betriebsunterstützung erbracht werden:




Betriebliche Beratung

Eine stetige Anpassung resp. Optimierung hinsichtlich technischer Ausrüstung, Arbeitssicherheit sowie Qualitätsmanagement sind innerhalb der Wasserwirtschaft zwingend erforderlich. SüdWasser als Experte im Bereich öffentlicher Wasserversorgung kann Ihnen beratend zur Seite stehen, Konzepte erstellen (finanziell als auch technisch) oder Planungsleistungen für die Optimierung Ihrer Wasserversorgung erbringen.

Einsatz von Fachpersonal

(Wassermeister W1000)

Ist der sichere Anlagenbetrieb Ihrer Wasserversorgung aufgrund Personalmangel nicht gegeben, kann Fachpersonal durch SüdWasser gestellt und so ihrer Versorgungssicherheit, insbesondere zur Einhaltung der nach DVGW W1000 geforderten Mindestqualifikation, aufrecht erhalten werden.

Übernahme von Rufbereitschaften

Um die Anlagenverfügbarkeit auch im Störfall gewährleisten zu können, muss bei Störungen schnell gehandelt werden.

Wir sorgen dafür, dass zu jeder Tageszeit, auch Feiertags Störungen an Ihrer Anlage schnellstmöglich behoben werden.